Bandzugfeder von Brause 0,5 mm Breite

1,50 

Lieferzeit: 3 bis 5 Tage

Artikelnummer: 041 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Bandzugfeder von Brause 0,5 mm Breite

Das Standardmodell für schönes Schreiben: die Bandzugfedern von Brause gibt es von 0,5 mm Breite bis 4 mm Breite.
Bei diesen Federn ist ein Tintenaufsatz dabei, der wie eine Patrone im Füllfederhalter für Vorrat sorgt. Man kann die Feder auch ohne Aufsatz benutzen, die aufgenommene Tinte reicht dann aber nur für ein, zwei Buchstaben. Mit dem Reservoir schreibt man einen ganzen Satz.

Es gibt die Federn in den Breiten: 0,5 mm – 1,0 mm – 1,5 mm – 2,0 mm – 2,5 mm – 3,0 mm und 4,0 mm.

Die Federbreiten verändern die Strichstärke und damit direkt die Schriftgröße. Bei vielen Schriftvorlagen findet sich eine kleine StufentreppeDie Federbreitenleiter zeigt die Schriftgröße an zur Darstellung der optimalen Schriftgröße, d.h. wieviele Federbreiten darf der Buchstabe hoch sein, um proportional gut auszusehen. Das ist eine Orientierungsangabe, die zu passenden Proportionen führt. Man kann eine Schrift aber auch schlanker, breiter, kursiver schreiben, wenn es einem gefällt.

Federgröße 0,5 mm: Die Federbreite im Vergleich zu anderen Federgrößen lässt sich an folgender Schreibprobe beurteilen:

Federbreiten der Bandzugfeder